Pressemeldungen

16.10.2017

Anlässlich des heutigen Welternährungstages macht die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. auf den Beitrag von Kunststoffverpackungen zur Verbesserung der globalen Lebensmittelversorgung aufmerksam.

Weltweit verderben jährlich ein Drittel aller produzierten Nahrungsmittel. Dies betrifft insbesondere die Entwicklungsländer, aber auch in europäischen Haushalten werden jedes Jahr rund 100 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen, unter anderem, weil sie nicht entsprechend gut verpackt sind.

04.10.2017

Joachim Kempe, Philippine GmbH & Co Technische Kunststoffe KG, wurde Ende September zum neuen Vorsitzenden des Arbeitskreises EPP der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen gewählt. Er löst damit den langjährigen Vorsitzenden Thomas Heinlein von ISL Schaumstoff-Technik GmbH ab.

14.09.2017

Anlässlich des Coastal Cleanup Days am 16. September bringt die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen ihre Position zum Thema Meeresmüll noch einmal auf den Punkt.

24.08.2017

Mit 18 Mitgliedsunternehmen der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. geht jetzt das erste Netzwerk der deutschen Kunststoffverpackungs-Branche an den Start. Seit Anfang Juli ist die IK außerdem Mitunterzeichner der deutschlandweiten Initiative Energieeffizienz-Netzwerke der Bundesregierung.

18.07.2017

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen und Elipso, Französischer Verband für Kunststoffverpackungen und flexible Verpackungen, werden ihre bisherige Partnerschaft weiter ausbauen. Dazu fand Anfang Juli in Paris ein erstes Arbeitstreffen beider Verbände mit ihren jeweiligen Teams statt.

28.06.2017

Am Messestand der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. auf der interpack 2017 sorgte in diesem Jahr eine Post-it-Aktion für reichlich Gesprächsstoff. Die Messebesucher konnten ihre Ideen und Visionen für die Kunststoffverpackung der Zukunft posten.

18.05.2017

„Recyclingfähigkeit ist ein wichtiger Aspekt des Eco Designs von Verpackungen. Aber Eco Design ist mehr als Design for Recycling“, so lautet ein wesentliches Resümee des Forum Eco Design, das am 5. Mai im Rahmen der interpack-Messe in Düsseldorf stattfand. Organisiert wurde die mit knapp 100 Teilnehmern sehr gut besuchte Veranstaltung vom Runden Tisch Eco Design von Kunststoffverpackungen und der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen.

10.05.2017

Bei der Preisverleihung des PackTheFuture Award wurden am 9. Mai 2017 in Düsseldorf auf der interpack zehn innovative Kunststoffverpackungen ausgezeichnet. Der Wettbewerb, der von dem französischen Kunststoffverpackungsverband ELIPSO und der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. gemeinsam organisiert wird, fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt.

09.05.2017

Der ICPP International Confederation of Plastics Packaging Manufacturers (Weltverband der Hersteller von industriellen und gewerblichen Kunststoffverpackungen) feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Gegründet wurde der Verband 1997 mit dem Ziel, bessere Rahmenbedingungen für den internationalen Transport von Gefahrgut in Kunststoffbehältern zu schaffen.

04.05.2017

Bereits über 50 Mitgliedsfirmen der IK wurden im Rahmen der IK-Initiative „Null Granulatverlust“ zertifiziert. Die Initiative zielt darauf ab, den Verlust von Kunststoffgranulaten in die Umwelt zu verhindern. Mit der qualitativen Auswertung der detaillierten Teilnahmebögen durch die IK lassen sich jetzt erstmalig die bisherigen Hauptursachen für Granulatverluste festhalten sowie wirkungsvolle Gegenmaßnahmen ableiten.

1 / 25